G-Junioren des Jahrgangs 2015

Trainer

Tobias Baumann

Trainer

Christopher Heinzel

Trainer

Sandro Rufibach

Koordination G-Jun/F-Jun

Marc Eigenmann

UEFA/SFV B-Diplom (Trainer-Lizenz)
J&S Kindersport-Anerkennung
J&S Jugendsport-Anerkennung

Trainer

Tobias Baumann

Sandro Rufibach

Christopher Heinzel

Information: 079/282 91 67
marc.eigenmann@bluewin.ch

Traingszeiten

Wir starten ab April 2020 (das erste Training findet am Donnerstag 23. April 2020 statt) mit dem Training der G-Junioren des Jahrgangs 2015. Für Fragen steht euch Marc Eigenmann (079/282 91 67) (marc.eigenmann@bluewin.ch) gerne zur Verfügung.

Donnerstag: 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr im Gründli in Glarus (erstes Training am Donnerstag 23. April 2020)

Nach den Frühlingsferien 2020 beginnt beim FC Glarus wieder eine neue Ära. Wir werden dann mit den Junioren des Jahrgangs 2015 den Trainingsbetrieb aufnehmen. Alle Junioren des Jahrgangs 2015 sind herzlich eingeladen, das G-Junioren-Training des FC Glarus zu besuchen.

Wir freuen uns, die Junioren des Jahrgangs 2015 bei den G-Junioren des FC Glarus begrüssen zu dürfen. Wir, das sind Toby Baumann, Christopher Heinzel und Sandro Rufibach. Wir bilden das Trainer-Team der G-Junioren des FC Glarus für die jüngsten Junioren.

Wir werden mit den G-Junioren jeweils am Donnerstag zwischen 17.30 Uhr und 18.30 Uhr im Gründli in Glarus trainieren. Das erste Training findet in der ersten Schulwoche nach den Frühlingsferien statt (Donnerstag 23. April 2020). 

Um Fussball zu spielen braucht es nicht sehr viel. Es genügt grundsätzlich, wenn die Junioren Sportkleidung (kurze Hosen und T-Shirt; je nach Witterung Trainer) und Turnschuhe haben. Selbstverständlich begrüssen wir es, wenn die Junioren bereits Schienbeinschoner und Fussballschuhe haben. Dies ist jedoch keine zwingende Voraussetzung, um bei den G-Junioren des FC Glarus mitspielen zu können. Das Trainingsmaterial (Bälle, Tore, Überwürfe, …) wird vom Verein (FC Glarus) zur Verfügung gestellt. Idealerweise gehört eine gefüllte Trinkflasche in den Trainingssack, damit die Junioren während dem Training auch mal kurz etwas trinken können.

Unser Ziel ist, die Junioren für das tolle Hobby „Fussball“ zu begeistern und dass die Junioren die grundlegenden Regeln kennenlernen (nur der Torwart darf den Ball in die Hände nehmen, Einwurf, Eckball, Freistoss, …). Der Spass soll im Vordergrund stehen und nicht das Ergebnis. Die Trainings werden so aufgebaut sein, dass wir jeweils eine kurze technische Übung machen werden und danach den Grossteil des Trainings mit dem eigentlichen Fussball-Spiel verbringen werden.

Mitmachen darf jeder ohne Voranmeldung. Wir freuen uns auf jeden Junior. Auch Juniorinnen sind herzlich willkommen.

Zum Öffnen des Trainer-Handbuchs für die G-Junioren und F-Junioren des FC Glarus auf das Bild klicken oder hier!