Am vergangenen Samstag (11. Dezember 2021) war der FC Glarus wieder an der Reihe mit der Papiersammlung für die Stadt Glarus.

Wie jedes Jahr standen die C-Junioren im Einsatz, unterstützt von aktuellen und ehemaligen Junioren-Trainern. Unter der Gesamtleitung von René Santavenere lief einmal mehr die Papiersammlung ohne grosse Probleme ab und der FC Glarus konnte somit wieder einen “Batzen” in die Junioren-Kasse einnehmen.

Wie geschrieben, lief die Papiersammlung grundsätzlich ohne grössere Probleme ab. Einzig der Neuschnee und der Schneefall machten das Suchen der Papierbündel etwas schwieriger und für die Junioren kam erschwerend hinzu, dass die Autos aufgrund der Schnee-Maden nicht so nah, wie sonst gewohnt, an die Trottoirs fahren konnten. Alle gaben jedoch ihr Bestes und so war zur Mittagsstunde die Arbeit vollbracht und die Junioren durften sich noch mit Sandwiches von der Bäckerei Gabriel stärken.