Reserviert euch doch das Datum des Samstag 05. September 2020. Der FC Glarus wird an diesem Samstag den ersten “Legenden-Tag” veranstalten. Jeder, der mal das Trikot des FC Glarus trug, ist eine Legende. Dementsprechend sind alle eingeladen.

Geplant ist, dass der Anlass um 15.30 Uhr mit einem Apéro auf dem Sportplatz Buchholz beginnen wird und man viele bekannte Gesichter aus längst vergangenen Tagen wieder sieht. Um 17.00 Uhr wird dann das 3. Liga Meisterschafts-Spiel der ersten Mannschaft des FC Glarus angepfiffen. Mit dem Verband wurde bereits vereinbart, dass wir am 05. September 2020 ein Heimspiel “erhalten”. Das schönste wäre natürlich, wenn am 05. September 2020 gleich das Gemeinde-Glarus-Derby gegen den FC Netstal ausgetragen werden könnte (träumen darf man ja bekanntlich). Mal schauen, wie wohlgesinnt uns der Verband in unserem Anliegen ist?

Besonders lohnen wird es sich für alle “Heimweh-Glarner”. Am Wochenende des 05. September 2020 findet ebenfalls die Chilbi in Ennenda und die Landsgemeinde (am Sonntag 06. September 2020) statt. Drei tolle Anlässe an einem Wochenende. Wenn das mal kein Grund ist, wieder ins Glarnerland zu reisen?

Für alle im Glarnerland wohnhaften “Legenden” wird es sich ebenfalls lohnen auf den Sportplatz Buchholz zu pilgern.

Nebst der Gelegenheit alte Bekannte wieder zu treffen, hat sich das Organisations-Komitee dieses “Legenden-Tages” noch eine tolle Überraschung ausgedacht, was sicherlich zu vielen Gesprächen anregen wird.