Über das Näfelser-Fahrt-Wochenende (Donnerstag 02. April 2020 bis Sonntag 05. April 2020) werden wir mit den C-Junioren des FC Glarus in ein viertägiges Trainingslager nach Bütschwil SG reisen.

C-Junioren des FC Glarus

In Bütschwil finden wir ideale Trainingsbedingungen vor (Kunstrasen, Hallenbad, Unterkunft, …), damit wir uns optimal auf die Frühlingsmeisterschaft vorbereiten können.

Die Walhalladrink AG (www.walhalla-weine.ch) mit Sitz in Netstal hat sich bereit erklärt, das Junioren-Trainingslager 2020 des FC Glarus in Form von Getränken zu unterstützen. Die Junioren-Abteilung möchte sich bei Jan Sedelberger (Geschäftsführer der Walhalladrink AG) recht herzlich für dieses Engagement bedanken.

Die Walhalladrink AG wird das Trainingslager 2020 der C-Junioren mit Getränken unterstützen.

Die C-Junioren sind erst gerade diesen Herbst von der 1. Stärkeklasse in die Promotion-Liga (zweithöchste Spielklasse) aufgestiegen. Das Trainingslager wird ein wichtiger Baustein für das Ziel „Klassenerhalt“ darstellen.
Wobei….. bereits diesen Herbst 2019 lautete das Ziel „Klassenerhalt“, da die Junioren erst in diesem Frühling von der 2. Stärkeklasse in die 1. Stärkeklasse aufgestiegen sind. Zur Überraschung aller konnten sie besser mithalten als gedacht. Und die Krönung kam Ende Oktober 2019, als innerhalb von acht Tagen, die drei letzten Saisonspiele anstanden und die Junioren wussten, dass sie bei drei Siegen den Aufstieg in die Promotion-Liga aus eigener Kraft schaffen können. Drei Spiele, drei Siege, so lautete das Verdikt. Wobei alle drei Spiele mit mindestens sechs Toren Differenz gewonnen wurden. Besonders in Erinnerung bleiben wird das drittletzte Spiel, als der damalige Tabellenführer (FC Altstätten) entthront werden konnte und dies den Auftakt für die grandiose Woche darstellte.

Das Trainingslager wird nebst der Walhalladrink AG auch noch vom Migros-Kulturprozent unterstützt, welche das Trainingslager auch mit Naturalien (Lebensmittel) unterstützt.