An den zwei kommenden Wochenenden stehen die G-Junioren, F-Junioren, D-Junioren und C-Junioren an diversen Hallen- und Blitzturnieren im Einsatz.

Kurzübersicht:
Freitag 22. November 2019 (Abend) – D-Junioren – Blitzturnier Lintharena SGU Näfels

Samstag 23. November 2019 – ab 09.00 Uhr – D-Junioren – Hallenturnier in Vaduz FL

Samstag 23. November 2019 – ab 09.00 Uhr – F-Junioren „Glärnisch“ – Hallenturnier in Schwanden

Samstag 23. November 2019 – ab 13.30 Uhr – F-Junioren „Tödi“ – Hallenturnier in Schwanden

Sonntag 24. November 2019 – ab 09.00 Uhr – D-Junioren – Hallenturnier in Vaduz FL

Sonntag 01. Dezember 2019 – ab 09.00 Uhr – G-Junioren – Hallenturnier in Schwanden

Sonntag 01. Dezember 2019 – (Nachmittag) – C-Junioren – Hallenturnier in Schwanden

Am Freitag-Abend 22. November 2019 nehmen unsere D-Junioren an einem Blitzturnier auf dem Kunstrasen in der Lintharena SGU in Näfels teil.

Dieselben D-Junioren stehen dann am Samstag 23. November 2019 gleich nochmals im Einsatz. Am „Hestromada Indoor Soccer Masters 2019“ in Vaduz treffen sie auf den FC Trübbach, den FC Schaan und die beiden Footeco U12 und U13 Teams des Liechtensteinischen-Fussball-Verbandes. Das erste Spiel der Junioren aus dem Zigerschlitz findet um 09.26 Uhr in der Dreifachturnhalle Schulzentrum Mühleholz II in Vaduz statt. Das Turnier dauert bis ca. 11.30 Uhr. Auch am Sonntag 24. November 2019 stehen am selben Turnier wieder D-Junioren des FC Glarus in Vaduz im Einsatz. Die Trainer David Feldmann und Bruno Dal Pont möchten allen Junioren entsprechende Einsatz-Minuten geben. Daher haben sie entschieden aus dem bestehenden D-Junioren-Kader zwei Teams zu bilden. Die Hälfte der Junioren nimmt am Samstag 23. November 2019 am Turnier in Vaduz teil und die andere Hälfte darf dann am Sonntag 24. November 2019 nach Vaduz reisen.
Am Sonntag 24. November 2019 treffen die Stadt-Glarner Junioren unter anderem auf den FC Triesen, den FC Vaduz und auch wieder auf das U12 Footeco Team des Liechtensteinischen-Fussball-Verbandes. Auch dieses Turnier beginnt um 09.00 Uhr. Das Final-Spiel ist auf 12.15 Uhr angesetzt.

Am kommenden Wochenende sind ebenso die beiden F-Junioren-Teams „Tödi“ und „Glärnisch“ des FC Glarus im Einsatz. Am Hallenturnier in Schwanden werden sie gefordert. Da der FC Schwanden sehr viele Anmeldungen für das F-Junioren-Turnier hatte, haben sie zwei Turnierfelder gebildet.
Am Samstag 23. November 2019 startet das Team „Glärnisch“ um 09.00 Uhr in das Turnier in Schwanden. Turnierende wird um 12.00 Uhr sein.
Gleich im Anschluss (um 13.30 Uhr) nimmt dann das Team „Tödi“ das Hallenturnier in Schwanden in Angriff. Dieses Turnier dauert bis 15.30 Uhr.

Eine Woche später nehmen dann die G-Junioren der Jahrgänge 2013 am Hallenturnier in Schwanden teil. Am Sonntag 01. Dezember 2019 starten die Junioren des Trainer-Teams Rexy Zejnullahi und Fatmir Ramadani in das Abenteuer „Hallenturnier FC Schwanden“. Dieses Turnier beginnt um 09.00 Uhr und dauert bis 11.00 Uhr. Am Nachmittag des ersten Advent-Sonntags (Sonntag 01. Dezember 2019) stehen dann noch die C-Junioren mit zwei Teams in Schwanden im Einsatz. Für die C-Junioren wird es der erste Auftritt nach der sensationellen letzten Meisterschafts-Woche sein, in welcher sie in den drei entscheidenden Spielen drei Siege erzwingen konnten.