Geschätzte Fussballfreunde

Der FC Glarus organisiert bereits zum 28. Mal bzw. am 21. und 22. Januar 2017 findet das überaus beliebte Hallenmasters in der Dreifach-Turnhalle Buchholz, welche mit 300 Tribünen-Sitzplätzen ausgestattet ist. An diesem überregionalen Grossanlass werden wiederum über 500 fussballbegeistere Junioren teilnehmen. Die Turniere dauern jeweils ca. 4-5 Stunden und jede Mannschaft kann 6 bis 8 Spiele bestreiten. Das ganze Team erhält ein Mittag-, bzw. Nachtessen inkl. Getränk und auch die mitgereisten Familienangehörigen und Fans können sich in unserer tollen Festwirtschaft zu moderaten Preisen verpflegen lassen.

Die Mannschaften werden nach Stärkeklassen getrennt. Der Spielplan wird noch bekannt gegeben.

Spieldauer:
Die Spielzeit beträgt jeweils 10 Minuten. Gespielt wird in 7-er Gruppen, welche nach Stärkeklassen unterteilt sind (ausser G-Junioren/Piccolos, welche in einer 5-er Gruppe spielen).

Mannschaftsgrösse:
G & F-Junioren:             4 Feldspieler & 1 Torhüter
E & D-Junioren:            5 Feldspieler & 1 Torhüter

Maximal 11 Spieler erhalten einen Erinnerungspokal – der Turniersieger zusätzlich einen Siegerpokal

 

Turniereinsatz:
Fr. 150.– pro Mannschaft (Piccolos Fr. 120.–). In diesem Betrag ist das Essen & Getränk für die ganze Mannschaft  & Trainer inbegriffen (Pasta Italiana da Gustavo!). Der Turniereinsatz ist vor Turnierbeginn bei der Turnierleitung zu bezahlen.

Reglement:
Offizielle Regeln des SFV. Es wird mit Banden an den Seitenlinien und mit Futsal gespielt.

Spielplan:
Der Spielplan und weitere Informationen werden dem Mannschaftsverantwortlichen ca. 2 Wochen vor Turnierbeginn per Mail zugestellt.

Anmeldung:

Mail: info@fcglarus.ch

 

Wichtig: Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt (dr Gschneller isch dr Gschwinder!!!).

Mit sportlichen Grüssen und hoffentlich bis bald

Juniorenabteilung des FC Glarus